Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Startseite
Spielplan
Stücke
Karten | Abos
Extras
Menschen
Aktuelles
Unser Haus
Service

Highlights

Tanztheater | Do | 22.02.2018 | 19:30
Clip/High Performance-Tanz
Konzert | Do | 22.02.2018 | 20:00
5. Sinfoniekonzert
Oper | Fr | 23.02.2018 | 19:30
Il matrimonio segreto (Die heimliche Ehe)

Die nächsten drei

Do  |  22. Febr 2018  |  19:30 Uhr | Tanztheater
Clip/High Performance-Tanz
Do  |  22. Febr 2018  |  20:00 Uhr | Konzert
5. Sinfoniekonzert
Do  |  22. Febr 2018  |  20:00 Uhr | Schauspiel
Theatersport
[ alle Termine im Spielplan ]

Aktuelles

  19.02.2018   Nach einer kurzen Pause geht´s am kommenden Donnerstag mit der nächsten Vorstellung von "Clip | ...
[ ...mehr auf facebook.de ]
  16.02.2018   Zur morgigen Dernière von „Hieronymus und der Meister sind auch da“ verlosen wir unter allen ...
[ ...mehr auf facebook.de ]
  15.02.2018   Nicht verpassen: Letzte Gelegenheit!! Übermorgen, am Samstag, dem 17. Februar, ist zum letzten ...
[ ...mehr auf facebook.de ]
[ Theater Trier auf facebook.de ]

Instagram

ToTaRT Eifel: Tatort Sauna! Ab kommenden Sonntag im SaunaGarten an den Kaiserthermen in Trier. Die zweite Folge der neuen Krimi-Reihe. Die Spannung steigt!
82
Nicht verpassen: Letzte Gelegenheit!! Übermorgen, am Samstag, dem 17. Februar, ist zum letzten Mal Susanne Linkes Kreation "Hieronymus und der Meister sind auch da" zu sehen! Ihre Choreographie markierte die letzte Uraufführung in ihrer Funktion als künstlerische Leitung der Sparte Tanz. Wer dieses "eindrucksvolle Gesamtkunstwerk, in dem sich Fantasie, tänzerisches Können und kritische Weltsicht verbinden" (Eva-Maria Reuther, Trierischer Volksfreund), noch nicht gesehen hat, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Samstag, 17. Februar, 19:30 Uhr zum letzten Mal im Großen Haus des Theater Trier.
80
Heute zu Gast im Theater Trier: Das @swraktuellrp Fernsehen. Für den Dreh zu einem „Karl Marx-Beitrag“ steht heute mal unser Chefdisponent vor der Kamera. Er bringt aber auch eine wunderbare Ähnlichkeit zu dem wohl bedeutendsten Sohn Triers mit :-) Wir freuen uns über den Besuch!
82
"Cash - Und ewig rauschen die Gelder": Die nächste Premiere im Großen Haus steht in den Startlöchern. Am 3.März kommt die Komödie von Michael Cooney auf die Bühne. Bei unserem Fotoshooting stürmten wir den Banktresor! Mit freundlicher Genehmigung natürlich ;-) Wir freuen uns auf die Inszenierung von Caroline Stolz, unserer Schauspieldirektorin, und die Kostüme von Lorena Diaz Stephens und der Bühne von Jan Hendrik Neidert!
71
[ Theater Trier auf instagram.com ]

Sitemap