Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Startseite
Spielplan
Stücke
Karten | Abos
Extras
Menschen
Aktuelles
Unser Haus
Service

Kasino am Kornmarkt

Das Kasino im Kornmarkt im klassizistischen Gebäude wurde vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis zum Abzug der französischen Streitkräfte im Jahr 1999 als Offizierskasino genutzt. Eröffnet wurde es 1825 als zentraler Kulturtreffpunkt in Trier und war über viele Jahre Heimat der berühmten Trierer Kasinogesellschaft, in der auch Justizrat Heinrich Marx, Karl Marx und Ludwig von Westphalen Mitglied waren.

Wie Sie uns finden

Die Zufahrt mit dem Auto zum Kasino am Trierer Kornmarkt ist nicht möglich. Parkplätze stehen unter anderem an der Konstantin-Basilika sowie in den Tiefgaragen in der Konstantinstraße und am Willy-Brandt-Platz (Kreisverwaltung) zur Verfügung. Die beiden Haltestellen an der Konstantin-Basilika werden vom ÖPNV mit den Buslinien 2/7/30/33/84/81/10 angefahren.

Adresse

Kornmarkt 1-3, 54290 Trier, Deutschland

Fotos

Karte

Sitemap