Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Startseite
Spielplan
Stücke
Karten | Abos
Extras
Menschen
Aktuelles
Unser Haus
Service

Das Rätsel der gestohlenen Stimmen

"Begeisterte Kinder fordern beim Weihnachtsstück des Theaters lautstark Zugabe [...] Das von Matthias Kaschig inszenierte Stück lebt vom Schauspiel, von merkwürdigen Geräuschen und einer spannenden Geschichte, die die Kinder in kürzester Zeit fesselt [...] Es lohnt sich. Die Figuren sind liebevoll gespielt. Und sie sind lustig: Jüngere können über den tollpatschigen Hund lachen, ältere über die Sprachfehler der Mutter schmunzeln, die Geschichte ist kurzweilig und fantasievoll" (Trierischer Volksfreund, 24.11.2017).

Unser diesjähriges Weihnachtsmärchen.

Wolltet Ihr immer schon einmal das Geschehen auf der Bühne mitbestimmen? Regie führen? Den Schauspielern sagen, was sie spielen sollen?
Dann kommt in unser diesjähriges Weihnachtsmärchen und helft Susi und ihrem Hund Otto, das Rätsel der gestohlenen Stimmen zu lösen!!

Herr Akustikus der neue Nachbar von Susi und Otto hasst Lärm und sämtliche Geräusche. Deshalb stielt er Menschen und Tierenaus seiner Umgebung ihre Stimmen und sperrt sie in seiner unheimlichen Villa ein.

In Sir Alan Ayckbourns interaktivem Theaterstück habt ihr die einmalige Gelegenheit den Verlauf der Handlung direkt mit zu gestalten. Kommt, macht mit und helft Akustikus zu stoppen und die gefangenen Stimmen zu befreien.

Dauer: 1 Stunde 15 Minuten

Fotos

12

Videos

Trailer

Leitung

Inszenierung: Matthias Kaschig
Ausstattung: Anja Kreher
Musik: Frank Rosenberger
Dramaturgie: Alexander May

Besetzung

Herr Akustikus: Butz Buse
Mutter, Erzähler 1: Vanessa Jeker
Vater, Herr Pichler, Erzähler 2: Klaus Michael Nix
Susi: Marie Scharf
Otto: Niklas Maienschein

Termine

Di  |  21. Nov 2017  |  18:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Do  |  23. Nov 2017  |  11:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus  | Premiere
So  |  03. Dez 2017  |  11:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
So  |  03. Dez 2017  |  16:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Mo  |  04. Dez 2017  |  10:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Di  |  05. Dez 2017  |  10:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Mi  |  06. Dez 2017  |  10:30 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Do  |  07. Dez 2017  |  10:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Fr  |  08. Dez 2017  |  10:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Sa  |  09. Dez 2017  |  18:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
So  |  10. Dez 2017  |  16:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Mo  |  11. Dez 2017  |  10:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Di  |  12. Dez 2017  |  10:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Fr  |  15. Dez 2017  |  11:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
So  |  17. Dez 2017  |  11:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
So  |  17. Dez 2017  |  16:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Mo  |  18. Dez 2017  |  10:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Di  |  19. Dez 2017  |  10:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Mi  |  20. Dez 2017  |  10:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Di  |  26. Dez 2017  |  16:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Do  |  04. Jan 2018  |  16:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
So  |  14. Jan 2018  |  16:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Mo  |  15. Jan 2018  |  10:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Sa  |  20. Jan 2018  |  18:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Mi  |  07. Febr 2018  |  10:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
Fr  |  23. Febr 2018  |  10:30 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
( i ) [ Tickets ]
Di  |  13. März 2018  |  10:00 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
( i ) [ Tickets ]
Mo  |  16. Apr 2018  |  10:30 Uhr  |  Theater Trier > Großes Haus
( i ) [ Tickets ]

Sitemap