Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Startseite
Spielplan
Stücke
Karten | Abos
Extras
Menschen
Aktuelles
Unser Haus
Service

Grand Guignol Reloaded – Bürgertheater

Das Grand Guignol, Frankreichs Horrortheater des 20. Jahrhundert, schockierte mit seinen trivialen und bizarren Stücken sein Publikum um die Jahrhundertwende, prägte maßgebend den Horrorfilm und erfand den Special Effect. Seit 2015 findet jedes Jahr im November ein Grand Guignol Abend statt, dass das Publikum mit groben Kasperletheater, denn das bedeutet Grand Guignol eine warme und eine kalte Dusche versetzt.

Im Hinblick auf Marx Geburtstag 2018 haben sich fünf RegisseurInnen aus der Sparte 0.1 zusammengetan, um Arbeits-, Produktions- und Entfremdungsprozesse (alle Termini sind Gegenstand bei Marx) auf ihren Angst und Gruselfaktor hin zu inszenieren. Grand Guignol Reloaded springt ins 21. Jahrhundert und befasst sich mit der dunklen Seite von Technologie und Arbeit.
GRAND GUIGNOL RELOADED – HORROR IN THE FABRIC wird durch das Interreg-Projekt Bérénice gefördert, dass Strategien gegen Diskriminierung und für kulturelle Inklusion in der Großregion umsetzt.

Kurz vorm Marx-Jahr 2018 greift Grand Guignol Reloaded, in Reminiszenz an Frankreichs Horrortheater um die Jahrhundertwende, Arbeit, Entfremdung und Technologie als unheimliche Themen auf und entführt in ein Blut-Splatter-Horror-Spektakel. Mit dem Prinzip Kalte Dusche / Warme Dusche werden Ihnen die Haare zu berge stehen.
Zu sehen sind: Die alte Frau, Euthanasie, Das Laboratorium der Halluzinationen, Die Farbe aus Cloud, Canasta

Dauer: ca. 1 Stunde 45 Minuten (ohne Pause)

Fotos

6

Leitung

Produktionsleitung: Marc-Bernhard Gleißner
Inszenierung: Youri Kim
Inszenierung: Alexander Kotz
Inszenierung: Ramón Jeronimo Wirtz
Inszenierung: Marc-Bernhard Gleißner

Termine

Do  |  09. Nov 2017  |  19:30 Uhr  |  Theater Trier > Studio
( i ) [ Tickets ]
Fr  |  10. Nov 2017  |  19:30 Uhr  |  Theater Trier > Studio
[ Tickets ]
Do  |  16. Nov 2017  |  19:30 Uhr  |  Theater Trier > Studio
[ Tickets ]
Fr  |  17. Nov 2017  |  19:30 Uhr  |  Theater Trier > Studio
[ Tickets ]
Do  |  23. Nov 2017  |  19:30 Uhr  |  Theater Trier > Studio
[ Tickets ]
Do  |  30. Nov 2017  |  19:30 Uhr  |  Theater Trier > Studio
[ Tickets ]

Sitemap