Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Startseite
Spielplan
Stücke
Karten | Abos
Extras
Menschen
Aktuelles
Unser Haus
Service

Unser Haus

Spielstätten
Jobs
Theaterfreunde e. V.
Partner & Sponsoren

Spielstätten

Jobs

Wir suchen eine/n
Praktikant/in
Aufgaben:
Sie haben Lust in Form eines Praktikums Theaterluft zu schnuppern?
Bitte richten Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen als (PDF) an folgende Email-Adresse:
marc-bernhard.gleissner@theater-trier.de
oder per Post an folgende Anschrift:
Theater Trier
z. Hd. Marc-Bernhard Gleißner
Am Augustinerhof
54290 Trier
Wir suchen für den Zeitraum – Spielzeit 2017/18 – eine/n
Bühnenarbeiter/in
Aufgaben:

Auf- und Abbau von Kulissen für Proben und Vorstellungen
Bühnenumbau während der Vorstellungen
Kleinere Reparaturen an den Kulissen
Vorraussetzung:

Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, bevorzugt Schlosser oder Schreiner
Handwerkliche Erfahrung im Bühnenbereich ist von Vorteil
Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit verfügen
Berufserfahrung am Theater ist wünschenswert
Bitte richten Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post an folgende Anschrift:
Stadtverwaltung Trier
Zentrale Personalamt
z. Hd. Frau Borens
Am Augustinerhof
54290 Trier
Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 4 TVöD bewertet, zusätzlich wird eine Theaterbetriebszulage gewährt. Der Beschäftigungsumfang der Stelle beträgt 100 % einer Vollzeitbeschäftigung (zur Zeit 39 Stunden/Woche). Bei einer 6-Tage Woche richtet sich die Arbeitszeit nach dem Vorstellungs- und Probenbetrieb des Theaters, so dass auch an Abenden, Sonn- und Feiertagen sowie in geteilten Diensten Arbeitsleistung zu erbringen ist. Die Arbeitszeiten liegen dabei in einem Zeitrahmen zwischen 7.00 Uhr und 24.00 Uhr. Der Jahresurlaub ist in der spielfreien Zeit im Sommer zu nehmen.
Wir suchen eine/n
Veranstalt­ungstechniker/in
Aufgaben:

Auf- und Abbau sowie die Bedienung der technischen Geräte und bühnentechnischen Teile die für Veranstaltungen des Hauses benötigt werden. Hierzu gehören u.a. Mischpulte, Scheinwerfer, Stellwerke, Mikrophone, Verstärker und weitere bühnentechnische Anlagen wie Podeste, Gerüste oder Szenenaufbauten.
das Gewährleisten der Sicherheit von Veranstaltungen
Vorraussetzung:

eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder ein ähnliches Ausbildungsprofil
hohe körperliche Belastbarkeit
routinierten und effizienten Umgang mit den o.g. Gerätschaften
eine verantwortungsvolle Arbeitsweise
Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie eine hohe Flexibilität bzgl. der Arbeitszeiten
Bitte richten Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post an folgende Anschrift:
Rathaus Trier
ZC / Personal
Frau Borens
Postfach 3470
54224 Trier

Tel. 0651/718-1116
Bei einer 6-Tage Woche richtet sich die Arbeitszeit nach dem Vorstellungs- und Probenbetrieb des Theaters, so dass auch an Abenden, Sonn- und Feiertagen sowie in geteilten Diensten Arbeitsleistung zu erbringen ist. Die Arbeitszeiten liegen dabei in einem Zeitrahmen zwischen 7.00 Uhr und 24.00 Uhr Der Jahresurlaub ist in der spielfreien Zeit im Sommer zu nehmen. Der Beschäftigungsumfang der Stelle beträgt 100 % (zur Zeit 39 Stunden/Woche); die Besetzung mit Teilzeitbeschäftigten ist grundsätzlich möglich, wenn die Bereitschaft der Teilzeitbewerber/innen besteht, ihre Arbeitszeit so aufeinander abzustimmen, dass die Präsenz einer Vollzeitstelle und die Betreuung der Vorstellungen und Proben gewährleistet ist Die Beschäftigung erfolgt nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit Entgelt aus der Entgeltgruppe 6 TVöD. Darüber hinaus wird eine Theaterbetriebszulage gezahlt.
Wir suchen für den Zeitraum – Spielzeit 2017/18 – eine/n
Regieassistent/in Musiktheater
Aufgaben:

Assistenz der Regisseure
Vor- und Nachbereitung der Proben
Führen des Regiebuches
Erstellung von Requisitenlisten
Kommunikation zwischen den verschiedenen technischen und künstlerischen Abteilungen des Hauses und dem Regieteam
Spielleitung bzw. Abendregie während der Vorstellungen
Leitung von Wiederaufnahme- und Umbesetzungsproben
Administrative Aufgaben in Abstimmung mit der Leitung
Vorraussetzung:

Fachspezifische Ausbildung (z.B. abgeschlossenes Regiestudium und/oder praktische Erfahrungen als Regieassistent/in bzw. Nachweis von mehreren Hospitanzen)
Organisationsfähigkeit, hohe Kommunikationsbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
Bereitschaft zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (auch am Abend und am Wochenende)
sehr gute Notenkenntnisse und ausgeprägte Kenntnisse der Abläufe am Theater, insbesondere im Musiktheater
Einfühlungsvermögen in künstlerische und technische Abläufe eines Theaters Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages NV Bühne
Bitte richten Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen als (PDF) an folgende Email-Adresse:
Edith.Schmidt@trier.de und Birgit.Keilen@trier.de
oder per Post an folgende Anschrift:
Stadtverwaltung Trier
Theater Trier
Personalabteilung
Frau Schmidt, Frau Keilen
Am Augustinerhof
54290 Trier
Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden, daher bitte keine Originale schicken. Im Falle einer Einladung zu einem Bewerbungsgespräch können leider keine Reise – oder Unterbringungskosten erstattet werden. Um die Unterrepräsentanz von Frauen abzubauen, werden Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Bewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Theaterfreunde e. V.

Theater schafft Gemeinschaft

Das Theater in Trier hat eine 200 Jahre alte Tradition. Ihre Mitgliedschaft in der Theatergesellschaft ist ein wichtiges Bekenntnis zum Theater. Mit Ihrem Jahresbeitrag helfen Sie, dass unser Theater für die ganze Region Trier eine verlässliche, generationsübergreifende Wirkungsstätte für Kultur, Gedanken- und
Geistesaustausch bleibt.

Theater ist Gemeinschaft

Als Freund und Förderer erhalten Sie besondere Einblicke in die Arbeit am Theater. Sie lernen das Haus und seine Künstler bei Führungen und Probenbesuchen näher kennen, sind Gast bei Veranstaltungen und Diskussionsabenden. Zweimal im Jahr werden wir Sie per Email in einem Rundschreiben über ausgewählte Termine für General- und Hauptproben informieren und zu unserer Mitgliederversammlung einladen. Wenn Sie Interesse an diesen Informationen haben, dann teilen Sie uns bitte Ihre Emailadresse mit.

Freude am Fördern?

Dann freuen wir uns auf Sie. Sprechen Sie uns gerne an!

Gesellschaft der Freunde des Theaters e. V.

1. Vorsitzende Hiltrud Zock
c/o Agenturhaus GmbH
Herzogenbuscher Str. 14
54292 Trier
Tel: 0651-46299000
Email: theatergesellschaft-trier@agenturhaus.de

Spendenkonto:
Sparkasse Trier
IBAN-Nr.: DE94 5855 0130 0000 9303 70
BIC: TRISDE55xxx

Partner & Sponsoren

Sitemap